Neue Einsatzbekleidung

Neue Einsatzbekleidung für ehrenamtliche Rettungsschwimmer

Dank einer großzügigen Spende der Kreissparkasse Köln bzw. der Sparkassenstiftung der Kreissparkasse Köln konnte der Wunsch nach Ausstattung der Rettungsschwimmer mit Einsatzbekleidung erfüllt werden.

Der Zweigstellenleiter Nikolaos Pagontzikis überreichte die Spende in Höhe von 1.800,00 € an die DLRG Ortsgruppe Ruppichteroth e.V. Der Betrag setzt sich zusammen aus 1.000,00 € zur Förderung der Kinder- und Jugendarbeit im Verein, 800,00 Euro wurden von der Städte- u. Gemeindenstiftung als zweckgebundene Förderung zur Anschaffung der Einsatzbekleidung für unsere Rettungsschwimmer zur Verfügung gestellt.

Die beschaffte Einsatzbekleidung entspricht den neuesten Richtlinien für den Rettungsdienst bzw. Wasserrettungsdienst. Bisher musste sich jeder ehrenamtliche Wasserretter selbst um die Beschaffung und Finanzierung seiner Dienstkleidung kümmern. Die Einsatzbekleidung der DLRG ist in den Farben Rot und Gelb gestaltet, den internationalen Farben der Rettungsschwimmer.

Diese Spende ist sicherlich etwas ganz Besonderes und verdient unseren außerordentlichen Dank und Anerkennung. Die Kreissparkasse Köln tritt bei der DLRG Ortsgruppe Ruppichteroth e.V. seit langen Jahren als Förderer auf. Wir bedanken uns ganz herzlich für die großzügige Unterstützung unserer ehrenamtlichen Arbeit im Dienst der Wasserrettung.